Zum Inhalt springen

"BB-SH" aktuell

Der Info-Brief "Bürgschaftsbank aktuell" wird in unregelmäßiger Folge herausgegeben von der
Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH
Lorentzendamm 22
24103 Kiel
Telefon: 0431/5938-0,
Telefax: 0431/5938-160
Verantwortlich für den Inhalt:

BBSH-Aktuell Nr. 77, April 2020

 

                       

 

Die Ansicht als PDF erhalten Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.

Inhaltsübersicht

  • BB Express – Liquiditätskredite bis T€ 100 jetzt auch mit 90 % Verbürgung
  • Übersicht unserer bisherigen Maßnahmen im Rahmen der Corona-Hilfe
  • Bachelor Wirtschaftsinformatik
  • Ostergrüße

 

BB Express - Liquiditätskredite bis T€ 100 jetzt auch mit 90 % Verbürgung

Sofern Unternehmen für die nächsten 18 Monate einen Liquiditätsbedarf nachweisen können, sind über BB Express bis zum 31.05.2020 auch 90 %ige Bürgschaften für Liquiditätskredite bis T€ 100 mit maximaler Laufzeit von 6 Jahren möglich.

Neben den üblichen BB Express-Kriterien

  • Bilanz (bzw. Einnahmen-/ Überschussrechnung) für ein volles Geschäftsjahr liegt vor.
  • Positives bilanzielles Eigenkapital
  • Gewinn (Jahresergebnis > € 1)
  • Hausbank hat keine Kenntnisse über negative Merkmale (Mahnbescheid, Haftbefehl, eidesstattliche Versicherung)
  • Kapitaldienstfähigkeit in der Vergangenheit und unter Berücksichtigung der aktuellen Finanzierung perspektivisch gegeben.
  • PD aus Hausbank-Rating / Verhaltensscore Ende 2019 unter 3,0 % (oder Crefo < 300)

darf bei Liquiditätskrediten bis T€ 100 und 90 %iger Verbürgung die Kreditsumme nicht

  • das Doppelte der Lohn- und Gehaltssumme 2019 inkl. Sozialversicherungsbeiträge oder
  • 25 % des Gesamtumsatzes 2019

übersteigen.

90 % Verbürgung - aber unveränderte Konditionen

  • 0,50 % einmaliges Bearbeitungsentgelt auf den Kreditbetrag, mindestens € 250,00
  • 1,10 % laufende Bürgschaftsprovision p.a. auf den Kreditbetrag

Die Bürgschaften für Liquiditätskredite mit 90 %iger Verbürgung werden im Rahmen der neuen „Bundesregelung Bürgschaften 2020“ vergeben und sind somit beihilfefrei.

Die Antragstellung erfolgt ausschließlich über den Onlineantrag für BB Express (ehemals KMU Sofort) unter www.bb-sh.de und wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden entschieden.

 

Übersicht unserer bisherigen Maßnahmen im Rahmen der Corona-Hilfe

  • Neue Bürgschaftsobergrenze von € 2,5 Mio. (bisher € 1,25 Mio.).
  • Anhebung Kreditobergrenze BB Express auf T€ 300 (bisher T€ 250)
  • Anhebung Verbürgungsgrad BB Express auf 80 % (bisher 70 %)
  • Anhebung Verbürgungsgrad für Liquiditätskredite bis T€ 100 in BB Express auf 90 % (bisher 70 %)
  • Ausweitung der Fördermöglichkeiten für Betriebsmittelkredite.
  • Beschleunigung des Bewilligungsprozess durch reduzierte Einbindung der Rückbürgen.
  • Tilgungsaussetzungen/ -stundungen bei Bestandsfällen
  • Sicherheitenfreigaben bei Bestandsfällen
  • Laufzeitverlängerungen bei Bestandsfällen
  • SH-Finanzierungsinitiative für Stabilität

Details zu den einzelnen Maßnahmen finden Sie auch auf unserer Internetseite unter www.bb-sh.de/news/corona-virus-so-hilft-die-buergschaftsbank

 

Bachelor

Ab 01.10.2020 stellen wir erneut in Kooperation mit der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein jeweils einen Studienplatz zum

  • Bachelor of Arts (Betriebswirtschaft, Fachrichtung Banken und Sparkassen)
  • Bachelor of Science (Wirtschaftsinformatik)

Näheres zu unseren Ausbildungsangeboten erfahren Sie unter www.bb-sh.de/ueber-uns/karriere Für alle weiteren Fragen zum Studienablauf steht Ihnen Frau Nagel unter 0431 5938-148 gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 

 

Frohe Ostern

Wir wünschen Ihnen geruhsame, zufriedene Osterfeiertage und frühlingshaften Sonnenschein!

 

Hinweis gemäß DSGVO:

Ihre E-Mail-Adresse ist in unseren Verteilern enthalten. Sie erhalten unregelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen oder unser „Bürgschaftsbank aktuell“.
Wir würden uns freuen, Ihnen diese Informationen auch weiterhin zustellen zu dürfen.
Wenn Sie mit der Datenspeicherung nicht einverstanden sind oder diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an . Ihre Adresse wird dann aus dem Verteiler gelöscht. Vielen Dank!

 


 
Sonder   03/20
Nr. 76   03/20
Nr. 74   07/19
Nr. 73    03/19

Programm für Agrar-Bürgschaften verlängert • Bürgschaftsanträge künftig nur
noch online • Neues Beteiligungskapital • Geschäftsentwicklung 2018 • Hinweis
4-Monatskalender

Nr. 7206/18

Gründung und Nachfolge in Schleswig-Holstein – BB-SH und IB.SH verbessern Förderbedingungen • Unternehmensübernahme Plus • Landing-Plattform „Unternehmensnachfolge in Schleswig-Holstein“ geht online • Neue Verschwiegenheits- und Datenerhebungserklärung • 4-Monats-Kalender der BB-SH

Nr. 7102/18

Risikogewichtung BB-SH-Bürgschaften – Versendung Übersichten • Freies WLAN in der BB-SH • Konditionen für „KMU Sofort“ gesenkt • Erfahrungsbericht Bankensprechtag Kieler Volksbank • Neue Rückbürgschaftserklärungen • Nachfolgefinanzierungen 2017 auf Rekordniveau

Nr. 7006/17

Erweiterte Fördermöglichkeiten mit Agrar-Bürgschaften • Bürgschaftsrichtlinien werden durch bundesweit einheitliche Allgemeine Bürgschaftsbestimmungen (ABB) abgelöst • Nullgewichtung der staatlich rückverbürgten Anteile der von der Bürgschaftsbank herausgelegten Ausfallbürgschaften • Geschäftsentwicklung 2016 

Nr. 6905/17

Helic Analyzer 

Nr. 6812/16

Partnermeinungsumfrage • Neues Preismodell ab 2017 • Existenzgründungsprogramm (EGP Sofort) bis EUR 250.000 Kredithöhe • Nutzung Onlineportal • Personalien • Inhouse-Seminare 2017

Nr. 6707/16

KMU 50 – jetzt auch für KfW-Bonitätsklasse 3 und mit bonitätsabhängiger Bepreisung – • KMU Sofort – neu bis EUR 250.000 Kreditvolumen – • Gründung und Nachfolge in Schleswig-Holstein • Jahresabschlussunterlagen nur noch bei Bürgschaftsobligo > EUR 200.000 einzureichen • Mikromezzaninfonds-Deutschland II • Personalien