Zum Inhalt springen

Über uns

Die Bürgschaftsbank ist ein Spezial-Kreditinstitut und gleichzeitig Wirtschaftsförderer.

Die Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH wurde 1949 auf Initiative des Landes Schleswig-Holstein und der in Schleswig-Holstein tätigen Kreditinstitute als Landesgarantiekasse Schleswig-Holstein GmbH in Kiel gegründet. Dieser Ursprung spiegelt sich noch heute in der Gesellschafterstruktur wider. Das Land Schleswig-Holstein sowie die in Schleswig-Holstein tätigen Kreditinstitute sind Kapitalgeber.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

GesellschafterKapital in %
Land Schleswig-Holstein28,76
Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein, Kiel20,58
DZ Bank AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt/Main11,79
Hamburger Sparkasse AG, Hamburg  7,18
UniCredit Bank AG, München  5,38
Commerzbank AG, Frankfurt/Main  5,03
Deutsche Bank AG, Frankfurt/Main  3,63     
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Frankfurt/Main  2,00     
Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG, Pinneberg  2,50    
Kieler Volksbank eG, Kiel   1,25
Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG, Trittau   1,25
Schleswiger Volksbank eG, Schleswig   1,25
Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe, Itzehoe  1,25
Volksbank Raiffeisenbank im Kreis Rendsburg eG, Osterrönfeld  1,25
VR Bank eG Niebüll, Niebüll  1,25       
VR Bank Flensburg-Schleswig eG, Schleswig  1,25
VR Bank Neumünster eG, Neumünster   1,25
VR Bank Ostholstein Nord-Plön eG, Lensahn  1,25
Raiffeisenbank eG, Handewitt   0,63
Raiffeisenbank eG Heide, Heide  0,63 
Sylter Bank eG, Keitum/Sylt-Ost  0,63

Weitere bedeutende Haftungsmittel haben uns Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandwirtschafts-, Handwerks-, Industrie- und Handelskammern, Kammern der Freien Berufe, Wirtschaftsverbände und Innungen zur Verfügung gestellt.

Die Bürgschaftsbank ist kraft Gesetzes steuerbefreit und hilft im Rahmen der Wirtschaftsförderung der mittelständischen Wirtschaft in Schleswig-Holstein.