Zum Inhalt springen

Wie sind die Kosten?

Mit der Bürgschaftsübernahme ist ein einmaliges Bearbeitungsentgelt fällig. Dafür prüft die BB-SH die Vereinbarkeit mit den beihilferechtlichen Rahmenbedingungen und den Regelungen von Land und Bund hinsichtlich der Einbeziehung in bestehende Rückbürgschaften.

Für die Bürgschaftsübernahme erhebt die Bürgschaftsbank eine Provision für ein Kalenderjahr im Voraus.

 

Weitere Information erhalten Sie in unserem
 Leitet Herunterladen der Datei einPreis- und Konditionenverzeichnis.pdf