Zum Inhalt springen

Gründung und Nachfolge in Schleswig-Holstein

Gemeinsam mit der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) unterstützt die Bürgschaftsbank Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen sowie Unternehmensfestigungen innerhalb von fünf Jahren nach Gründung bzw. Übernahme mit einem Darlehen. Für Investitionen und/oder Betriebsmittel werden zinsgünstige Darlehen über eine Hausbank zur Weiterleitung an Enddarlehensnehmer vergeben. Die Förderung ist mit einer 80 %igen Ausfallbürgschaft der BB-SH verbunden. Einen Leitet Herunterladen der Datei einAntrag können Sie über den Download-Bereich herunterladen.


Das Leistungspaket

  • Refinanzierungsdarlehen für Hausbanken über 25.000 EUR bis 500.000 EUR je Vorhaben
  • 80 %ige Ausfallbürgschaft der BB-SH obligatorisch
  • Auszahlung: 100 %
  • Zinssatz: bonitätsabhängig nach dem Risikogerechten Zinssystem der KfW (RGZS)
  • Bereitstellungskosten: 0,25 % pro Monat ab Beginn des 7. Monats nach Darlehenszusage
  • Zinsbindung: 5 oder 10 Jahre
  • Tilgungsfreijahr: 1
  • Laufzeit: bis zu 20 Jahre
  • wahlweise Raten- oder Annuitätendarlehen
  • monatliche Zins- und Tilgungszahlungen
  • bankübliche Besicherung

Weitere Programmbedingungen finden Sie in der Produktinformation Leitet Herunterladen der Datei ein"Gründung und Nachfolge in Schleswig-Holstein".

Die Kosten für dieses Programm entnehmen Sie bitte hinsichtlich